Am 16. April 2018 besuchten die Schüler der gymnasialen Oberstufe (GOST71) mit dem Schwerpunkt Informatik das Unternehmen Kostal und informierten sich über die Tätigkeiten in einem international agierenden Betrieb.

Ehemalige BKT Schüler bei KostalAls Einführung wurden die Schüler von einer Auszubildenden an den Betrieb herangeführt und erfuhren mehr über die verschiedenen innovativen Bereiche in denen Kostal arbeitet. Später präsentierten Azubis ihre Ausbildungsgänge im informationstechnischen Bereich und erzählten von ihren eigenen Erfahrungen in Betriebs- und Berufswelt. Ein ehemaliger Schüler des BKT stellte die Möglichkeit des Verbundstudiums vor und berichtete über die Vorteile des Vorwissens, welches er in der GOST am BKT erlangte. Von Herrn Derksen (Personalreferent KOSTAL) erfuhren die Schüler aus erster Hand, was man als Auszubildender erwarten kann und welche Anforderungen von einem Betrieb wie Kostal gestellt werden.

Alles in allem war es ein sehr informationsreicher und interessanter Tag, bei dem man sich am Ende darauf einigte, wieder zu kommen und das große Werk zu besichtigen. Bericht wird folgen…

Text: S. Detering (GOST71)

Bilder: K. Cioch (GOST71)