Beitragsseiten

Zielgruppe/ Beschreibung des Ausbildungsberufes

Alle Schülerinnen und Schüler, die einen Ausbildungsplatz zur Industriemechanikerin/ zum Industriemechaniker haben oder aktuell noch suchen. Industriemechanikerinnen/ Industriemechaniker arbeiten in nahezu allen Industrieunternehmen.

Sie sind dafür verantwortlich, dass Maschinen/ Anlagen für die Produktion betriebsbereit sind. Dazu fertigen sie Bauteile/ Baugruppen für Maschinen und Anlagen, nehmen sie in Betrieb und optimieren diese. Dies beinhaltet auch die Programmierung komplexer pneumatischer oder hydraulischer Schaltungen oder auch die Inbetriebnahme von Robotern. Außerdem übernehmen sie die Instandhaltung und Reparatur modernster Anlagen nach erfolgreicher Fehler-/ Störungsanalyse.


Voraussetzungen:

  • Mindestens guter Hauptschul- bzw. Realschulabschluss oder höherer Abschluss
  • Räumliches Vorstellungsvermögen und mathematisches Verständnis
  • Interesse an Computern und moderner Technik
  • Spaß an neuen Herausforderungen und Teamwork
  • Handwerkliches Geschick