Liebe Schülerinnen und Schüler, verehrte Eltern und Vertreterinnen und Vertreter der Ausbildungsbetriebe,

 

ab Donnerstag, 23.04.2020 werden am BKT wieder bestimmte Klassen beschult. Es wird ein Angebot im Rahmen von Prüfungsvorbereitung in Prüfungsklassen und Unterricht in Abschlussklassen eingerichtet.

Für alle Schülerinnen und Schüler aus den BTI 71, BMA71, HBF81/82, FOS91, Gost71/72, ITA71/72, IT71, MWH71, MKV71, TMV81, TMT61/62, TBT81, MMA81/82/83, MFM81, die Klassen der V-Abteilung wird ein Unterrichtsangebot geplant.

Die Teilnahme ist freiwillig für die Schülerinnen und Schüler aus den Klassen des Beruflichen Gymnasium (GOST71/72).

Für alle übrigen Lerngruppen (BTI 71, BMA71, HBF81/82, FOS91, ITA71/72, IT71, MWH71, MKV71, TMV81, TMT61/62, TBT81, MMA81/82/83, MFM81, V-Klassen) ist das Angebot verpflichtend.

Die IT71, ITA71/72 erhalten weiterhin online Unterricht.

Sollten Sie nicht teilnehmen können, so entschuldigen Sie sich bitte auf den üblichen Wegen.

Sollten Sie einer Risikogruppe angehören, d.h. aufgrund von relevanten Vorerkrankungen eine gesundheitliche Gefährdungslage vorliegen, entfällt die Pflicht zur Teilnahme am Präsenzunterricht. Sie erhalten in diesem Fall Lernangebote für zu Hause. Eine Teilnahme an Prüfungen wird durch geeignete Maßnahmen ermöglicht. Bitte nehmen Sie in diesem Fall Kontakt mit Ihrer Klassenleitung auf.

Die konkrete inhaltliche Planung wird Ihnen über die jeweilige Klassenleitung oder Abteilungsleitung per Mail zugestellt.

Wir bitten Sie ausdrücklich, mit Mund-Nasenschutzmaske in die Schule zu kommen. Denn nur so können wir uns alle gegenseitig schützen.

Halten Sie auf dem Weg zur Schule bitte auch die Abstandsgebote ein.

Wichtige Hygieneregeln für den Unterricht am BKT werden allen Schülerinnen und Schülern per Mail vor Unterrichtsbeginn zugestellt.

 

Wir danken allen für die Kooperation. Bleiben Sie gesund.

Ihre Schulleitung